Herzlich Willkommen beim Reitverein Oberriet!

Aktuelles

Ende Oktober finden in der Reithalle Birkenau in Oberriet die jährlichen Pferdesporttage des Reitvereins Oberriet ganz im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums statt. Die Vereinsgeschichte geht bis ins Jahr 1967 zurück. 13 Gründungsmitglieder aus Oberriet und Umgebung haben ihre Leidenschaft Pferd geteilt und sich zu einem Verein zusammengeschlossen. In den folgenden Jahren haben sie und weitere Mitglieder mit viel Tatkraft und handwerklichem Geschick ein eigenes Vereinshaus verwirklicht. Dieses ist auch heute noch geselliger Treffpunkt und Zentrum des Reitvereines.

 

Das Jubiläumsjahr wird am Springturnier vom 27. bis 29. Oktober 2017 mit einem besonders reichhaltigen, familienfreundlichen Rahmenprogramm gefeiert. Am Freitag wird sogleich mit den sportlichen Höhepunkten begonnen. Die anspruchsvollen Springprüfungen bis zu einer Höhe von 130 cm versprechen einen spannenden Tag mit geselligem Ausklang im beheizten Zelt und Barbetrieb. Das attraktive Rahmenprogramm am Oktoberfest mit der Live-Musik am Samstagabend, lädt nicht nur Reiter zum Tanz ein, der Eintritt ist frei. Familienfreundlich geht es am Sonntag mit dem Jubiläumsauftritt des Rheintaler Jodelchörlis  umrahmt von Alphornklängen und vielen einheimischen Reitern in weiteren vier Springprüfungen weiter. Das grosse, betreute Kinderparadies mit gratis Ponyreiten und gratis Kinderschminken lässt auch für den Nachwuchs das Herz höher schlagen.

 

Der Reitverein Oberriet und Umgebung lädt alle Interessierten, Freunde und Familien herzlich zum Jubiläumsanlass vom 27. - 29. Oktober 2017 in die Reithalle Birkenau ein.

Download
Ausschreibung
Ausschreibung Pferdesporttage 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.3 KB
Download
Modus Equipenspringen
Modus_Equipenspringen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.5 KB

Jubiläumsausflug 50 Jahre RVO

 Dieses Jahr feiert der Reitverein Oberriet sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund hat man einen zweitägigen Vereinsausflug nach St. Moritz geplant.

Am Samstagmorgen um 9.00 Uhr war Besammlung bei der Reithalle in Oberriet. Anschliessend fuhr man nach St. Moritz und bezog das Hotel. Nach einer kurzen Pause besuchten die Teilnehmer den CSI St. Moritz. Dies ist eines der grössten Springturniere der Schweiz. Bei diesem 5 Sterne CSI waren namhafte Reiter vor Ort, welche ihr können zeigten. Im Anschluss an die sportlichen Highlights liess man den Abend an der Bar und im Festzelt ausklingen.

Der Sonntagmorgen wurde individuell genutzt. Manche gingen wandern, einige besuchten den Stadtkern von St. Moritz und die restlichen pilgerten wiederum auf den Springplatz. Am Nachmittag gab es durch den Organisator eine kleine Führung durch den Stall. Im Anschluss folgte der Grand Prix St. Moritz, den alle Teilnehmer interessiert verfolgten.


Danach folgte die Rückreise, wo bereits wieder Pläne für die nächsten Ausflüge geschmiedet wurden.